Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Zwetschgenkuchen  

4                      Eier

1          El        Maizena

100     g          Mandeln gerieben

200     g          Mehl

1          El        Puderzucker

250     g          Qimiq

1          Pr.       Salz

150     g          Zucker

400     g          Zwetschgen

 

QimiQ glattrühren, 100 g Zucker einrieseln lassen und Eigelb unterrühren, bis alles schön schaumig ist.

Mehl, Mandeln, Salz und Maizena miteinander mischen.

Eiweiß mit 50 g Zucker zu steifem, glänzendem Eischnee schlagen und auf die Eigelbmasse häufen. Mehlmischung darüber geben und vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben.

Den Teig in eine gefettete Backform (z.B. Springform) füllen.

Zwetschgen entsteinen und halbieren und mit der Schnittfläche nach oben kreisförmig auf den Teig legen

Im vorgeheizten Backofen (Umluft 170 °C) ca. 45-50 Minuten backen. Bei Bedarf mit Folie abdecken. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren